Black Widow

Black Widow ★★★★

Was für eine Nacht?! Schlaflos in Stuttgart, leider nicht mit Meg Ryan aber dafür mit einer mindestens genauso charmanten Scarlett Johansson. Erstmal muss ich loswerden das ich seit dem SUPEREVENT mit Marvel eigentlich so gut wie durch bin. Umso mehr überrascht es mich, das hier mit vielen Dingen aufgetrumpft wird. Der Cast ist mMn super abgestimmt und der kleine Star ist Florence Pugh. In Midsommer war sie Spitzenklasse, als kleine Schwester von Romanoff vermittelt sie genau das was sie soll. David Harbour & Rachel Weisz sind souverän, waren aber schon mal mehr gefordert in anderen Rollen. Junge, was für ne geile Choreographie für so nen Blockbuster. Von den Martial Arts Aufnahmen bis hin zu den Verfolgungsjagten. Querverweise zu Jason Bourne/ Mission Impossible / Drop Zone & Tomb Raider ;) kommen nicht von ungefähr. Auch die Pace ist richtig gut dossiert und trägt uns durch die 2 Stunden 12 Minuten mit Leichtigkeit. Alle die Superheldenmüde sind sollten diesem Streifen eine Chance geben, steckt hier doch ganz viel Substanz! Kleiner Funfact für alle MeMe begeisternden... Ist Scarlett nicht die wahre Queen der Assguardians! :D

ViewtifulCelik liked these reviews

All