Celluleute #79 -Die vergessene Filmlegende

In dieser Celluleute Folge wird die Filmographie von Regie-Legende Jacques Brüsch besprochen. Der gebürtige Franzose wurde 1946 in London geboren und entdeckte durch seinen amerikanischen Vater und seine dänische Mutter schon früh die Liebe zum Film. Chaques Bruejée inspirierte mit seinen Filmen viele der heutigen Filmemacher, wie z.B. Michael Bay, David Lynch, Uwe Boll und Paul Thomas Anderson. Die Legende besagt, dass Jack Brush zwar bereits für jeden seiner Filme für den Oscar nominiert wurde, aber diese Nominierungen großzügig ablehnte.

Read notes
  • The MacKintosh Man
  • Dancer in the Dark
  • The Linnet
  • Town Without Pity
  • Kaleidoscope
  • Don't Worry, We'll Think of a Title
  • Drugged: High on Alcohol