RSS feed for Janina

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Jumanji: Welcome to the Jungle

    Jumanji: Welcome to the Jungle

    ★★★

    10. Film unseres Videospielfilme Marathons.

    Der Nachfolger von Jumanji ist zwar ziemlich überlüssig, aber dennoch besser als erwartet. Mich hat vor allem die erste Hälfte überraschend gut unterhalten. Das liegt sowohl an den sympathischen und humoristisch begabten Erwachsenen-Schauspielern, als auch an den durchaus cleveren Videospiel-Anspielungen (NPCs, Cut Scenes). Schade, dass die Charaktere uns alle irgendwann mit 08/15 Analysen ihrer Teenie-Psyche quälen müssen und den meisten auch noch eine Romanze aufs Auge gedrückt wird. Und schade, dass der Videospieleaspekt immer mehr…

  • Gamer

    Gamer

    ★½

    9. Film unseres Videospielfilme Marathons.

    Vielleicht sollte man als Regie-Duo nach einem erfolgreichen Film wie CRANK sagen: Ja, der hatte gute Actionszenen, lass es uns dabei belassen. Und nicht: Komm, lass uns noch einen draufsetzen!

    Ich habe lang nicht mehr so einen elenden Murks gesehen, wie er bei GAMER verbrochen wurde. Was sollte das bitte sein? Nichts gegen schnelle Schnitte, aber gefühlt jede Sekunde, damit man NICHTS erkennt? Dann noch extra mit Geflimmer und Geflacker zu arbeiten, ohne dass es…

Popular reviews

More
  • Starship Troopers

    Starship Troopers

    ★★★★

    Teil meiner Autumn Rewatch Challenge

    Starship Troopers umwehte um das Jahr 2000 herum der Hauch des Verbotenen. Er stand in Deutschland auf dem Index, und ich würde mich rückblickend nicht wundern, wenn ich ihn vor allem wegen der brutalen Kämpfe mit den Bugs cool fand. Aber da war auch diese andere Ebene, nämlich die einer Satire auf den übertrieben zur Schau gestellten Militarismus. Dabei vertraut der Film darauf, dass man schon versteht, dass das alles nicht ernst gemeint ist -…

  • Compliance

    Compliance

    ★★★★

    Ein psychologisch sehr interessanter und verstörender Film, der wie ein Experiment darüber wirkt, wie leicht wir uns manipulieren lassen und zu was wir fähig sind, wenn wir blind Befehlen folgen. Aber es ist kein Experiment und noch nicht mal Fiktion, sondern er beruht auf einem wahren Fall. Das mag man kaum glauben. Schnell ist man mit der Einschätzung zur Stelle, dass man selber NIEMALS so blöd wäre. Aber wären wir das wirklich nicht?

    Es geht um einen "Scherzanrufer", der sich…