Another Evil ★★★

Ein Hausbesitzer, der Geister loswerden möchte und ein Geisterexperte, der das angeblich bewerktstelligen kann. Das sind die Zutaten für dieses Quasi-Kammerspiel, das aus sehr wenig ziemlich viel Spaß rauszieht. Zumindest zu Beginn... Irgendwann hat der Film mich trotz seiner gut aufgelegten Darsteller etwas verloren. Der trockene Humor liegt mir eigentlich mehr als Schenkelklopfer, daran lag es also nicht. Aber es gab einige zähe Dialoge und das ernste Ende fand ich etwas langweilig. Aber unterm Strich trotzdem noch ein sympathischer Film.

> Mein Blogeintrag zu den FFF Tagen 9 - 11
> Meine FFF 2016 Liste