Godzilla: Final Wars ★★★★

12. Film unseres Godzilla-Marathons.

"Godzilla: Final Wars" hievt den übertriebenen Trash der 70er Godzillafilme ins 21. Jahrhundert. Ihr wollt Monster? Hier gibt es sie ALLE! Und die Inszenierung der Kämpfe gehört für mich zum Besten, was die gesamte Godzilla Reihe zu bieten hat. Dazu gibt es eine völlig abstruse Alien-Storyline, die mit deutlich durch Matrix inspiriertem Gekloppe und betont coolen Charakteren angereichert wurde. Nicht zu vergessen der grandiose Soundtrack, der einen ohne Verschnaufpausen durch das Chaos treibt, das sich vor einem ausbreitet. Ich habe diesen Film damals beim Fantasy Filmfest auf der großen Leinwand gesehen und es war ein unglaublicher Spaß!

Es könnte alles so schön sein... wäre da nicht dieses eine Problem, dass das Gleichgewicht zwischen Menschen-Action und Monster-Action nicht ausgewogen ist. Wenn man schon ein solches Best Of der Kaijus entfesselt, hätte man sie ruhig mehr in den Mittelpunkt rücken können. Weil ich aber trotzdem immer noch Spaß mit "Final Wars" habe, gibt es knappe 4 Sterne.