Hideaways ★★★★

Na gut, ein bisschen kitschig ist dieses moderne Märchen über einen Jungen vielleicht, der sich in die Wälder flüchtet, weil er eine unangenehme "Begabung" hat. Immer wenn er Schmerzen hat, stirbt um ihn herum alles: Pflanzen, Tiere und Menschen. Erst als er sich in ein todkrankes Mädchen verliebt, scheint sein Leben einen positiven Wandel zu nehmen. Das bisschen Kitsch verzeihe ich dem Film aber gerne, weil er wirklich schön erzählt ist und einen tatsächlich berührt. Schnüff.