Hot Shots! ★★★★½

Hot Shots! war DER Kultfilm meiner Jugend, dessen Zitate ich mit meiner besten Freundin nicht müde wurde auszutauschen, und der zusammen mit seiner Fortsetzung als einer der ersten den Weg in meine selbstaufgenommene VHS-Sammlung fand. Ich kann diesen Film mitsprechen. Nur bewerten kann ich ihn nicht.

Ich habe es wirklich versucht. Ich habe mich, nachdem ich mir Hot Shots! mit meiner Freundin nach Ewigkeiten mal wieder angesehen habe, gefragt, ob ich ihn heute noch so gut finde wie früher. Was gibt es daran zu kritisieren? Normalerweise fallen mir Schwächen auf, die mir früher nicht bewusst waren... oder ich verstehe Dinge, für die ich damals zu jung war. Aber das war hier nicht wirklich der Fall. Hot Shots! war so, wie ich ihn im Gedächtnis hatte, so als hätte mein Gehirn für mich das Gefühl konserviert, das ich früher beim Ansehen hatte, und es jetzt einfach abgespielt. Lache ich schallend über Gags, die mich schon lange nicht mehr überraschen? Nicht wirklich. Aber ich hatte Spaß. Ob dieser Spaß daher kam, dass der Film so gut ist, oder daher, dass ich mich an den Spaß erinnere, den ich damit früher hatte, kann ich nicht sagen.

Deshalb vergebe ich diese Bewertung weniger für die Qualität, sondern viel mehr für das Erlebnis, meinen alten Kultfilm nach bestimmt 20 Jahren wieder mit meiner besten Freundin anzusehen, die auch heute noch meine beste Freundin ist. Weil es mich ziemlich sentimental gemacht hat, dass wir immer noch unsere Lieblingszitate vervollständigen konnten, wie damals auf dem Schulhof.