Parasite ★★★★½

Oscars, Lobeshymnen, meine Hochachtung vor dem koreanischen Kino... und trotzdem habe ich viel zu lange gebraucht, um PARASITE endlich nachzuholen. Die Erwartungen waren nach so langer Zeit natürlich immens, so dass ich erst einmal ein paar Tage brauchte, um das Gesehene sacken zu lassen. Und jetzt sitze ich hier und weiß nicht, was sich schreiben soll, was andere nicht längst besser ausformuliert hätten. Es ist wirklich ein wundervoller Film, der keine Minute langweilt! Er nimmt seine Charaktere ernst, obwohl immer wieder vom Drama zur Satire gewechselt wird, um dann doch wieder deutliche Elemente eines Horrorthrillers auf den ahnungslosen Zuschauer loszulassen. Und Ahnungslosigkeit ist hier wirklich empfehlenswert, gerade weil man sich nicht darauf verlassen kann, in den klar abgesteckten Grenzen eines bestimmten Genres zu bleiben. Dabei schlägt PARASITE nicht dermaßen über die Stränge, wie man es vielleicht von anderen asiatischen Filmen kennt, was wahrscheinlich auch für seinen weltweiten Erfolg verantwortlich ist. Man braucht keinen absurden Geschmack zu haben, um ihn gut zu finden. Er ist einfach ein sehr guter, runder Film.

Janina liked this review