Police Story ★★★

5. Film unseres "Martial Arts" Marathons.

Ähnlich wie bei Drunken Master war mir der Humor leider ein wenig zu blöd. Vielleicht wäre es im O-Ton besser gewesen, denn ich frage mich, ob z.B. die ständigen Versprecher für die deutsche Synchro dazu erfunden wurden. Aber so, wie ich den Film gesehen habe, war das etwas anstrengend. Dazu kommt, dass die Handlung und Actionszenen eher stumpf wirken. Man staunt eigentlich nur darüber, wenn man weiß, dass sich viele Stuntleute dabei verletzt haben... aber aus heutiger Sicht bin ich beeindruckendere Actionszenen gewohnt, weil man dem Endergebnis bei guten Actionfilmen nicht unbedingt ansieht, wie viel getrickst wurde. Das ist schade, wenn man bedenkt wie viel Arbeit (und Blut) in diesen Film geflossen ist. Wahrscheinlich würde ich ihn besser bewerten, wenn ich als Kind mit Jackie Chan Filmen aufgewachsen wäre, aber aus irgendeinem Grund ist das komplett an mir vorbeigegangen.