The Conjuring ★★★★

Man merkt, dass hier der Regisseur von INSIDIOUS am Werk war. Eine glückliche Familie zieht in ein neues Heim und wird fortan von Geistern und Dämonen verfolgt. Da können nur professionelle Geisterjäger helfen!

THE CONJURING erfindet das Rad nicht neu, aber ist ein richtig guter, klassischer Gruselfilm, der nie an Fahrt verliert. Er pendelt zwischen Poltergeist und Exorzist, spielt mit bekannten Elementen des Horrorgenres und schafft es doch, spannend zu bleiben. Dankbarerweise wird auf nervige Charaktere verzichtet und ich fand z.B. die Idee mit dem "Museum für verfluchte Gegenstände" sehr spannend. Viele Filme geben vor, auf realen Ereignissen zu basieren, aber hier wurden tatsächlich verschiedene existierende Geistermythen als Vorlage genommen.

INSIDIOUS war einfallsreicher, allerdings hat er mit seinem unkonventionellen Ende ja nicht nur Freunde gefunden (ich mochte es). THE CONJURING ist im Vergleich dazu ein ganz gradliniger Horrorfilm, der niemanden vor den Kopf stoßen wird.