The Hunt for Red October ★★★★

Mir doch egal, ob Russen eigentlich Schotten sind, solange sie vom weißbärtigen Sean Connery gespielt werden. JAGD AUF ROTER OKTOBER ist ein durchgängig spannender U-Boot Thriller, dem man sein Alter eigentlich nur dann anmerkt, wenn wieder ein anderer bekannter Schauspieler auftaucht, der heute uralt ist. Schön auch, dass man sich als Zuschauer ernst genommen fühlt, weil der Film sich traut, verschiedene Schauplätze zu kombinieren, die im Grunde alle gleich aussehen. Und am Schluss habe ich sogar etwas gelernt. Ich wusste nämlich nicht, dass der Regisseur von Stirb Langsam, Predator und diesem Film ein und die selbe Person ist. Also ein Abend, der sich gelohnt hat.