The Last Exorcism ★★★★

Durch die virale Chatroulette-Werbung war ich auf diesen Film aufmerksam geworden. Im Stil einer Dokumentation (jap, ich mag so was immer noch) folgt er einem Prediger, der eigentlich nicht an Gott glaubt und nun aufdecken will, wie bei angeblichen Exorzismen getrickst wird. Aber natürlich gerät der geübte Schwindler ausgerechnet dabei an einen Fall, der ziemlich gruselig ist. Sind hier etwa doch echte Dämonen am Werk? Oder ist das angeblich besessene Mädchen einfach nur verrückt geworden, weil der vom Homeschooling begeisterte Vater es von allem weltlichen Übel fern zu halten versucht? Der Film hält neben gruseligen Szenen auch viele Seitenhiebe auf solche Extremformen des Glaubens bereit, was ihn mir direkt noch mal sympathischer gemacht hat. Man kann darüber streiten, ob das Ende gelungen ist oder nicht... aber insgesamt hat er mir doch richtig gut gefallen.

Janina liked this review