Us ★★★★

Zwei Filme, zwei Treffer - Jordan Peele sollte man sich auf jeden Fall merken! Nachdem mir GET OUT schon sehr gut gefallen hatte und 2017 zu meinen Lieblingsfilmen gehörte, liefert er mit US eine weitere als Horrorfilm verpackte Gesellschaftssatire ab. Man könnte jetzt erwarten, dass er seine Erfolgsformel bloß wiederholt, aber wir bekommen eine völlig andere Geschichte geboten. Allerdings weiß man wieder lange nicht, wohin die Reise geht, und auf die Auflösung muss man sich einlassen können. Wer verbissen nach Logiklöchern sucht, ist hier wahrscheinlich falsch. Allen anderen kann ich nur empfehlen, sich US anzusehen, denn er bietet nicht nur durchgängig Spannung und eine Prise Humor, sondern regt zum Nachdenken an. Dabei ist er nicht so verkopft, dass er nicht auch bloß als gruselige Unterhaltung dienen könnte. Eine Spur besser hat mir GET OUT zwar gefallen (inzwischen würde ich 9/10 vergeben), aber die Messlatte lag nach diesem gefeierten Erstlingswerk sehr hoch.